Prüfungstauchgänge am 23. Juni 2012

Am Samstag, dem 23. Juni 2012, startete das erste Prüfungswochenende für die Bronze- und Silber-Anwärter der TGS. Um 10:30 Uhr trafen wir uns am Untergrombachsee. Schon um 10 Uhr trudelten die Ersten ein und schafften ihr Tauchzeug schon mal zum See. Pünktlich um 10:30 Uhr waren alle drei „Bronzeleute“, vier „Silberlinge“ und die vier Prüfer da. Gemeinsam holten wir die letzten Sachen aus
den Autos und bauten die Pavillons auf.

Schnell konnten wir anfangen noch mal den Ablauf des Wochenendes zu besprechen und uns für den ersten Tauchgang fertig zu machen. Das Briefing in den einzelnen Gruppen des ersten Tauchgangs wurde von den „Silberlingen“ durchgeführt. Schließlich startet der erste Prüfungstauchgang, bei dem die zuvor besprochenen Prüfungen durchgeführt wurden. Die erste Gruppe die aus dem Wasser wieder draußen war
kümmerte sich um den Grill, so dass wir nach dem Tauchgang alle schnell unseren Hunger stillen konnten.

Nach dem Essen wurde das Nachbriefing durchgeführt und für einige Prüflinge stand Erste Hilfe auf dem Plan. Danach hatte wir noch genügend Zeit um uns vom ersten Tauchgang erholen zu können. Um 15:30 Uhr ging es an das Briefing und das Hineinquälen in die nassen Tauchanzüge, um den nächsten Tauchgang
starten zu können. Beim zweiten Tauchgang standen andere Prüfungen als zuvor auf dem Plan und die Gruppeneinteilung änderte sich ebenfalls. Nach dem zweiten Tauchgang und dem Nachbriefing wurde dann auch schon ziemlich schnell das Feld geräumt und so endete der erste Prüfungstag an diesem Wochenende.

Updated: 16. August 2017 — 12:41
Tauchergemeinschaft Stuttgart e.V. © 2019 Frontier Theme