Grüße von der Insel Bali

Am 26.4. brachen 12 TGS-ler, Ex-TGS-ler, Angehörige und Freunde auf nach Bali. Abflug in Frankfurt war gegen 22:30 Uhr (geplant 22:00 Uhr). In Singapur haben wir den Flieger gewechselt mit Ziel Denpasar, dem internationalen Flughafen auf Bali. Fast pünktlich, gegen 21 Uhr „Bali-Zeit“, sind wir gelandet. Die anschließenden Formalitäten, Pass- und Zollkontrolle, waren mit 2,5 Stunden sehr zeit- und nervenraubend. Nochmal 2,5 Stunden Busfahrt später kamen wir gegen 3 Uhr morgens im Resort an, also rund 23 Stunden nach Abflug in Frankfurt. 

Inzwischen haben wir einen geregelten Tagesablauf mit Frühstück, Tauchen, Mittagssnack, Tauchen, Abendessen, Nachtruhe. Abwechslung gibt es durch Schnorcheln, Faulenzen am Pool, Ausflüge, shoppen,…

Morgen starten vier TGS-Taucher und zwei weitere Resortgäste aus München zum Manta-Point.

Updated: 13. Mai 2019 — 14:21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tauchergemeinschaft Stuttgart e.V. © 2019 Frontier Theme