Clubabend in der Fischerhütte

Zu unserem Clubabend im Herbst waren wir relativ wenige Gäste und so überlegten wir im Vorstand, ob es sich lohnt wieder einen Referenten zu einem ausgewählten Thema zu engagieren oder den Clubabend am 19.2.2016 in Eigenregie durchzuführen. Wir entschieden uns für Letzteres und wollten ein paar Diashows oder besser gesagt „Multi-Media-Shows“ von eigenen Urlaubserlebnissen für die anwesenden Gäste zeigen.

Nach der Weihnachtsfeier war das unsere zweite Veranstaltung in diesem Lokal. Diesmal im abtrennbaren Nebenraum. Der gewählte Platz für die Leinwand erwies sich als nicht optimal, da die starken Außenlampen durchs Fenster schienen und die Fensterumrisse deutlich im oberen Eck der Leinwand sichtbar waren.

Als Hauptfilm zeigte uns Hans seine Erlebnisse auf Curacao. Neben Hans waren natürlich auch weitere TGS-ler auf Curacao und stellten Bild- und Filmmaterial zur Verfügung. Beim Zuschauen machte sich Sehnsucht nach Urlaub, Sonne, Meer und Tauchen unter den Anwesenden breit.

Anschließend sahen wir einen Film den Heike aus Ihrem „Archiv“ mitgebracht hatte. Nach den Filmen blieb noch Zeit sich über kommende Tauchausflüge Vereinsveranstaltungen und Urlaubspläne auszutauschen. So ein Abend ist immer viel zu schnell vorbei.

Updated: 24. August 2017 — 12:32
Tauchergemeinschaft Stuttgart e.V. © 2019 Frontier Theme