Radtour durchs Ländle

Der Wetterdienst hatte für Sonntag schwere Gewitter angekündigt. Beim Frühstück, am Sonntagmorgen wurden für den Nachmittag weiterhin schwere Gewitter vorausgesagt. Kurz entschlossen startete ich einen Telefonrundruf an die Teilnehmer und wir machten aus der Radtour eine Gartenhocketse. Im „Ernstfall“ hätten wir dann Schutz im Auto gehabt. Nur Hans war von dieser Idee nicht zu begeistern. Er radelte direkt von Deisau nach Schnait in den Garten.

Nachdem wir gegen 12.00 Uhr die Biertischgarnituren aufgebaut hatten wurde der Grill angefeuert. Nach und nach trudelten die Teilnehmer ein. Jutta und Klaus wollten noch eine kleine zusätzliche Wanderung einlegen. Sie liefen von der Schnaiter Halle den Berg hoch und wunderten sich, dass sie nicht im Garten ankamen. Dank- im Zeitalter des Handys wurden sie zurück delegiert, Heike holte sie dann mit dem Auto ab. Nach dem Essen gingen einige mit an den Bach. Karsten und Jannik ist kein Wasser zu hoch, beide standen sie bis zur Hüfte im Wasser und hatten großen Spaß. Trotz aller Gewittervorhersagen blieb das Wetter wunderbar. Wir hatten einen sehr schönen Nachmittag, mit vielen netten und interessanten Gesprächen.

Updated: 25. Juli 2017 — 21:45

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tauchergemeinschaft Stuttgart e.V. © 2019 Frontier Theme