Herbstwanderung 2011

Die Wanderung- und Versorgungsorganisatoren haben wie immer alles super vorbereitet und nichts dem Zufall überlassen. Herzlichen Dank!

Der Wetterbericht war verheißungsvoll und hielt, was er versprach. Am frühen Samstagmorgen musste man unwillkürlich an den Roman „In eisigen Höhen“ denken, denn es war bitterkalt und die Wanderer waren tief vermummt. Der Berganstieg heizte ein, die Kleidung konnte gelockert werden. Für die Strapazen beim Aufstieg wurde man durch einen herrlichen Blick ins sonnige Donautal belohnt – eine traumhafte Wanderung. Ein zünftiges Vesper brachte die verbrauchten Energiereserven zurück, der Flüssigkeitsverlust konnte ausgeglichen werden.

Ein delikates Abendessen im Hotel Maria Trost mit anschließendem gemütlichen Beisammensein rundeten diesen schönen Tag ab. Vor der Heimfahrt stand die Besichtigung des weltberühmten Klosters Beuron auf dem Programm. 

 

 

Updated: 7. September 2017 — 13:05
Tauchergemeinschaft Stuttgart e.V. © 2019 Frontier Theme