Jugend- und Familienausfahrt nach Rogoznica, Kroatien – 19.06.2011

Um 8.30 Uhr gab es Frühstück, dies war einigen etwas früh, doch der erste Tauchgang rief und Maik wollte rausfahren. Alle freuten sich natürlich auf den ersten richtigen Tauchgang. Doch schon nach wenigen Minuten machte das Boot schlapp und wir mussten von Maiks größerem Boot geschleppt werden. Wir
tauschten das Boot, woraufhin es dann weiter ging zum Tauchplatz. An diesem Tauchplatz fanden wir die Überreste einer MIG (einem Kampfjet) der im Balkankrieg von den Kroaten abgeschossen wurde. Der
zweite Tauchgang am Nachmittag führte uns an ein kleines Wrack, welches in den 20er Jahren gesunken  war.

Am Abend gab es Maultaschen und Kartoffelsalat zum Essen. Das war klasse und hat jedem geschmeckt. Danach wurde noch die Tauchplanung für den nächsten Tag bekannt gegeben. Den Abend ließen wir dann gemütlich bei Videos, die Andreas während der Tauchgänge gemacht hatte, Gesprächen und dem ein oder anderen Glas Cola ausklingen.

Updated: 11. Juli 2017 — 22:31
Tauchergemeinschaft Stuttgart e.V. © 2019 Frontier Theme