Der Wander-Hans der kann’s…

Welch schönes Wanderwochenende in alter TGS-Tradition – Taucher lieben es nass! Unter Wasser scheint die Sonne auch nicht. Auf Sonnenschein während der Woche folgte rechtzeitig am Samstag die kalte Dusche. Aber für die zwanzig TGSler war dies kein Grund im warmen „Rößle“ zu bleiben. Nach einem fast alpinen Anstieg von Dettingen aus zum Sonnenfels gab es die erste kulinarische Versorgung im Trockenen in einer idyllisch gelegenen Wanderhütte.
Frisch gestärkt marschierten wir an den Höllenlöchern vorbei zum Gelben Fels bis zu den Gütersteiner Wasserfällen. Von nun an ging’s bergab ins Maisental und dann bei Einbruch der Dunkelheit mit dem Bus zurück zum gemütlichen Ausklang im „Rößle“.
Ein großer Dank an unseren Wander-Hans und seine Frau Ingrid, die mehrmals dort waren, um für uns die interessanteste Strecke herauszufinden.
Im Gasthaus „Rößle“ haben wir sehr gut gegessen und uns alle sehr wohl gefühlt.

Updated: 9. Juli 2017 — 22:05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tauchergemeinschaft Stuttgart e.V. © 2019 Frontier Theme