TGS-Clubtauchfahrt Rotes Meer, Dahab, 06.11.2007

Auch am letzten Tag haben wir nicht wirklich ausgeschlafen. Gegen 8 Uhr saßen wir beim Frühstück.
Anschließend folgte unser letzter Gang zur Tauchbasis zum Abholen der Ausrüstung und Auschecken. Bier- und sonstige Rechnungen wurden bezahlt, Spenden für die private Druckkammer und/oder für die Tauchbasis in den vorgesehen Behältnissen versenkt und es herrschte allgemeine Abschieds-Stimmung. Nach dem Kofferpacken blieben uns noch gut 2 Stunden, die wir gemeinsam am Strand verbracht haben. So
mancher war damit beschäftigt, sein Logbuch zu vervollständigen. Veronika konnte durch ihre Schwimmbrille
noch mal bunte Fische und Korallen sehen und überraschte im Anschluss mit dem Satz an Hans gerichtet: „Ich mache dann mal einen Schnorchel-Kurs bei Dir!“.

Kurz nach 15 Uhr wurde unser Gepäck in den Bus verladen. Gegen 16:30 Uhr hatten wir den Flughafen Sharm-El-Sheikh erreicht und es war genügend Zeit für einen kleinen Imbiss, für Pass-Formalitäten und Einkaufen. Boarding und Start unseres TUIFly-Fluges waren um einige Minuten verzögert, was aber im direkten Vergleich mit den Erfahrungen, die einige schon mit „Edschübt Är“ gemacht haben, als pünktlich gelten kann. Bei 29°C gestartet entließ uns der Flieger nach gut 270 Minuten im saukalten Stuttgart bei nur 5°C (gefühlte -3°C!!!). Passkontrolle und Gepäckentgegennahme verliefen problemlos. Nach kurzer aber herzlicher Verabschiedung bewältigte nun jedes der 4 Paare den letzten Weg des Heimweges allein.

Gegen 1:30 Uhr konnte ich dann meine Bettdecke über mich werfen und von wärmeren Gegenden träumen.
Ein kurzer, erlebnisreicher und für uns Ägypten-Neulinge auf jeden Fall unvergesslicher Urlaub liegt hinter uns. Ägypten hat eine vollkommen andere Kultur als Europa. Die Ägypter und auch die Beduinen überraschen jeden skeptischen Europäer mit großer Herzlichkeit und Gastfreundschaft. Bei der nächsten Ägypten-Tour sind wir (Veronika und Andreas) sicher wieder dabei.

Vielen Dank an Pia und Robert für die sehr gute und reibungslose Organisation dieser Reise!

Updated: 3. September 2017 — 22:08

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tauchergemeinschaft Stuttgart e.V. © 2017 Frontier Theme